Interaktiver Deutschlandatlas erweitert und aktualisiert

74 Karten veranschaulichen die Lebensbedingungen in Deutschland

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB), dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) den interaktiven Deutschlandatlas im Zuge der jährlichen Aktualisierung um insgesamt sechs neue Karten erweitert. Ferner wurden 30 bestehende Karten aktualisiert.

Die neuen Inhalte sind seit heute unter www.deutschlandatlas.bund.de online verfügbar.

Damit zeigt der Deutschlandatlas nun auf insgesamt 74 Karten, wie es um wichtige Lebensbereiche in Stadt und Land bestellt ist. Die Karten geben einen Überblick über die unterschiedlichen Lebens- und Standortbedingungen in ganz Deutschland und schaffen damit eine wichtige Erkenntnisgrundlage für Politik und Gesellschaft.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, das innerhalb der Bundesregierung für die ländlichen Räume zuständig ist, hat sich mit Karten zur Erreichbarkeit von Ladestationen für Elektroautos und von Schwimmbädern als neue Indikatoren zur Erfassung der Lebensbedingungen eingebracht. Das dem Ministerium zugeordnete Thünen-Institut hat die Daten sowie die Kartengrundlage dafür erarbeitet.

Die Ladeinfrastruktur für klimaneutrale Mobilität ist nicht zuletzt im Sinne gleichwertiger Lebensverhältnisse ein wichtiges Gebot, um auch die Erreichbarkeit ländlicher Räume und peripher gelegener Regionen zu gewährleisten. Gerade dort ist Elektromobilität ein wichtiger Baustein in der Mobilitätswende, weil der dünnere ÖPNV auf dem Land den PKW auch in Zukunft in vielen Fällen nicht überflüssig machen wird.

Schwimmbäder sind nicht nur ein Freizeitort – sondern zentral, damit Kinder frühzeitig Schwimmen lernen können. Das Erfassen dieser Struktur ist nicht zuletzt deshalb von Bedeutung, um die Förderpolitik effizienter und nach dem Bedarf der Bevölkerung auszurichten.

Der Deutschlandatlas wurde erstmals im Juli 2019 als Printversion vorgestellt und 2020 zu einer interaktiven Online-Version weiterentwickelt. Alle Karten, Downloadmöglichkeiten und weitere Informationen finden Sie

luismart_ic@yahoo.com.mx

Anuncio publicitario

Deja una respuesta

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Salir /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Salir /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Salir /  Cambiar )

Conectando a %s